Gedanken einer Seifenblase

Seifenblase

So flog ich davon
Zu leicht zu durchschauen
So zart und zerbrechlich
Will doch bloß landen
So sanft wie nur möglich
In Deinen Armen
Um Dir mit meinen Farben
die Welt schön zu malen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.